Honig drüber, da freut sich nicht nur Winnie Puuh!

Lecker Pasta – Rezept

Inspiriert durch die Pasta alla Valentina von YouCook, die ich bereits hier angetestet habe, entstand folgende Variation die nicht minder lecker ist, obendrein höchst unvegetarisch und dazu noch genauso schnell zubereitet.

Ihr braucht dazu:

  • 500g Penne Rigate (andere große Hohlnudeln tun es auch)
  • eine Paprika (rot, orange oder gelb)
  • eine Zucchini
  • eine rote, mittelgroße Zwiebel
  • eine Dose gewürfelte Tomaten (ungewürzt)
  • Bacon Strips (eine Reminiszenz an epicmealtime.com)
  • eine Packung (ca. 200g) weißen Käse oder Schafskäse/Feta
  • etwas Honig
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • etwas Oregano
  • etwas Olivenöl zum Anbraten

Die Nudeln im kochenden Wasser al dente garen, die Bacon Strips in die Pfanne legen, auslassen und langsam rösten. Während dessen das Gemüse und die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einen heissen Wok oder eine Pfanne mit hohem Rand geben und die Zwiebeln darin ca. 2 Minuten glasig dünsten. Jetzt das Gemüse zugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Mit den Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abwürzen. Eine gute Prise Oregano hinzugeben. Die mittlerweile fertigen, abgegossenen Nudeln in die Sauce geben, den Käse in Würfel schneiden und als letztes hinzugeben und kurz unterrühren.

Auf großen, tiefen Tellern anrichten, die krossen Bacon Strips darauflegen und zum Schluss der Clou: mit etwas Honig garnieren! Auf die Plätze, fertig, lecker!

Gehört an jedes vegetarische Gericht! Bacon Strips...
Bereichert vegane Gerichte!
gibts auch in Deutschland - italienische Tomaten in Stücken
Gibts auch in Deutschland :)
Fein anbraten!
Erstmal: fein anbraten!
Noch ists vegan!
Gemüse rein: Noch ists vegan!
Tomaten dazu...
Tomaten dazu…
…hier kommt der Geschmack
…hier kommt der Geschmack
Jetzt die Nudeln...
Jetzt die Nudeln…
…und den Käse rein!
…und den Käse rein!
Honig drüber, da freut sich nicht nur Winnie Puuh!
Honig drüber, da freut sich nicht nur Winnie Puuh!